Über Cardrona nach Wanaka

Nach dem nassen Fiordland haben wir uns auf unserer Route in Richtung Norden als nächstes Reiseziel Wanaka ausgesucht.

Auf dem Weg dorthin fahren wir über die Crown Range Road, eine der unserer Ansicht nach reizvollsten Straßen der Südinsel. Mit 1076m Höhe ist sie auch die höchste asphaltierte Straße Neuseelands. Unterwegs halten wir an mehreren schönen Fleckchen und genießen die Aussicht. Serpentinenartig führt uns die enge und kurvige Straße vorbei an Queenstown und Arrowstone in Richtung Wanaka.

Gegen Mittag erreichen wir das hübsche Dörfchen Cardrona, das seine Blütezeit in den 1970 Jahren auf dem Höhepunkt des Goldrauschs erlebte. Wir entscheiden uns für eine Pause im Cardrona Hotel und erfahren bei einem Essen im schön angelegten Garten mehr über die Historie. Während Jakob den sehr süß gestalteten Spielplatz unsicher macht, einer Putzfrau des Hotels beim Staubsaugen hilft und sich in Riesenkissen fallen lässt, genießen Hagen und ich unsere Kaltgetränke bei SONNENSCHEIN!!!!

„Kurzerhand füttert Jakob die zuckersüßen Tierchen mit zerbröselten Reiswaffeln und wünscht ihnen danach eine Gute Nacht: Bye, Bye, see you tomorrow!“

Weiter geht es nach Wanaka. Der am gleichnamigen See gelegene Ort mit Kleinstadtatmosphäre zieht uns - nicht nur, weil wir mit strahlendem Sonnenschein begrüßt werden - gleich in seinen Bann. Für die erste Nacht haben wir uns einen DOC-Campingplatz im 10 Fahrminuten entfernten Albert-Town ausgewählt. Dort angekommen finden wir einen sehr schönen und windgeschützten Platz mit Flussblick.

0
1
2
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Zum Abendessen werden wir von einer Entenfamilie besucht, die irgendwie mitbekommen hat, dass wir etwas Leckeres auf dem Tisch stehen haben. Kurzerhand füttert Jakob die zuckersüßen Tierchen mit zerbröselten Reiswaffeln und wünscht ihnen danach eine Gute Nacht: Bye, Bye, see you tomorrow!

Tags: Wanaka, Cardrona, New Zealand, Neuseeland

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok